vergrößernverkleinern
SPORT1 ist mittendrin © SPORT1

Ismaning, 16. Juli 2015 – Ab sofort ist das neue Angebot „TV Spielfilm live“ neben PC, Mac und Android-App auch als iOS-App verfügbar – und SPORT1 ist mit dabei: TV Spielfilm verbindet seine digitalen Plattformen durch das neue Angebot mit dem Live-Signal von über 70 Sendern. Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Sport1 GmbH und BurdaNews ist bei „TV Spielfilm live“ auch der Free-TV-Sender SPORT1 im Livestream integriert. Mit „TV Spielfilm live“ können Konsumenten überall in Deutschland mit nur einem Klick aus dem Electronic Program Guide (EPG) von TV Spielfilm das aktuelle Fernsehsignal aufrufen – am Computer, auf Tablets und Smartphones.

Neues Angebot „TV Spielfilm live“ startet mit Free- und Premium-Paketen

„TV Spielfilm live“ ist in Deutschland verfügbar auf PC und Mac sowie als App für Android und ab sofort auch für iOS. Das Angebot ist in der Free-Version kostenlos erhältlich mit einem Portfolio von über 50 Sendern – darunter auch SPORT1. Darüber hinaus wird auch ein Premium-Paket angeboten für 9,99 Euro pro Monat mit über 15 zusätzlichen Sendern und insgesamt über 25 Sendern in HD – inklusive SPORT1 HD. Künftig sollen zudem auch bestimmte thematische Premium-Pakete buchbar sein.

SPORT1 bietet „TV Spielfilm live“-Nutzern Spitzenfußball satt im Juli – mit Messi, Ronaldo, Neymar, Rooney, Ibrahimovic, Schweinsteiger, Robben, Reus & Co.

Die neue Fußball-Saison beginnt auf SPORT1 schon im Juli: Der Sender präsentiert bis Anfang August über 30 Livespiele mit nationalen und internationalen Spitzenklubs. Beim International Champions Cup 2015, der in diesem Jahr in den USA, Australien und China ausgetragen wird, treten mit Champions League-Sieger FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United, FC Chelsea, Manchester City, Paris St. Germain, AS Rom, AC Mailand, Inter Mailand und dem AC Florenz zahlreiche europäische Topvereine an. SPORT1 überträgt zehn Partien des International Champions Cups live – los geht es am Samstag, 18. Juli, ab 10:55 Uhr mit der Partie Real Madrid gegen AS Rom aus dem australischen Melbourne. Zuvor sendet SPORT1 ab 10:00 Uhr eine ausführliche Zusammenfassung des Debüts von Bastian Schweinsteiger im Trikot von Manchester United – beim Spiel im US-amerikanischen Seattle gegen Club América aus Mexiko-Stadt.

Auch bei der China-Reise des FC Bayern ist SPORT1 im Juli live dabei: Live aus Peking zeigt SPORT1 am Samstag, 18. Juli, ab 13:25 Uhr das Duell des deutschen Meisters gegen den FC Valencia. Am Dienstag, 21. Juli, ab 13:55 Uhr steht live aus Shanghai die Begegnung gegen Inter Mailand auf dem Programm, bevor am Donnerstag, 23. Juli, ab 13:30 Uhr das FCB-Gastspiel bei Guangzhou Evergrande übertragen wird.

Die Fans von Borussia Dortmund können ihre Lieblinge vor dem Saisonstart ebenfalls live auf SPORT1 in Augenschein nehmen: Mit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel tritt der BVB am morgigen Freitag, 17. Juli, live ab 19:55 Uhr beim Reviernachbarn VfL Bochum an. Am Samstag, 25. Juli, live ab 19:00 Uhr, bekommen es die Schwarzgelben mit dem italienischen Double-Gewinner und Champions League-Finalisten Juventus Turin zu tun – in einer Wiederauflage der diesjährigen Achtelfinal-Begegnung in der UEFA Champions League.

MITTENDRIN mit SPORT1 – das hat der Sender für Sportfans im Programm

Auf SPORT1 können die Zuschauer internationale und nationale Sport-Highlights genießen. Einer der wesentlichen Programmschwerpunkte ist dabei der Fußball. So berichtet SPORT1 umfangreich über die Bundesliga und 2. Bundesliga. Darüber hinaus überträgt der Free-TV-Sender die deutsche Fußball-Regionalliga live und hat zahlreiche nationale und internationale Freundschaftsspiele sowie Hallenturniere im Programm.

SPORT1 strahlt neben Fußball weiteren populären Live-Sport aus − darunter die DKB Handball-Bundesliga und den DHB-Pokal, die Beko Basketball Bundesliga, Welt- und Europameisterschaften im Handball, Hockey und Volleyball sowie die Eishockey- und Darts-WM. Des Weiteren überträgt der Sender im Motorsportbereich zum Beispiel die Freien Trainings der Formel 1, die Rallye-WM FIA WRC sowie das ADAC GT Masters und die Formel 4 live. Zudem hat der Sender zahlreiche Sportainment-Formate, Dokumentationen und Magazine in seinem Programm.

Pressemitteilung als PDF-Download

Michael Röhrig
Teamleiter Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
Fax 089.96066.1209
E-Mail michael.roehrig@sport1.de