Ismaning, 8. September 2015 – SPORT1.de erreicht neues Allzeit-Hoch bei Visits und Page Impressions: Im August hat SPORT1.de nach Angaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW) insgesamt 90,8 Mio. Visits kumuliert im Online- und Mobile-Bereich erzielt. Das ist im Vergleich zu August 2014, mit damals 65,4 Mio. Visits, eine Steigerung von fast 40 Prozent.

Bei den Page Impressions (PIs) erreichte SPORT1.de im August 837,8 Mio. PIs im Online- und Mobile-Bereich. Das ist ein Plus von 54,9 Prozent im Vergleich zu August 2014 mit 540,9 Mio. PIs. Die bisherigen Bestmarken hatte SPORT1 im Mai dieses Jahres aufgestellt – mit 83,4 Mio. Visits und 785,1 Mio. PIs.

Start der Bundesliga-Saison und Transfer-Wahnsinn katapultieren Reichweiten nach oben
 Auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps stießen im August besonders die Multimedia- Berichterstattung über den Saisonstart der Fußball-Bundesliga und die Aktivitäten auf dem Fußball-Transfermarkt vor Schließung des Sommer-Transferfensters Ende August auf großes Interesse bei den Nutzern.

Hintergrund
 Die kumulierten Online- und Mobile-Reichweiten beinhalten neben der Online-Plattform SPORT1.de auch die Zugriffe auf die mobile Website und die SPORT1 Apps.

Pressemitteilung als PDF-Download

Michael Röhrig
Teamleiter Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
Fax 089.96066.1209
E-Mail michael.roehrig@sport1.de