vergrößernverkleinern
ESL
Die Arena in Katowice ist immer gut gefüllt, wenn der eSports zu Gast ist. © ESL - Helena Kristiansson
  • „Inside eSports“ liefert jeden Dienstag kompakten News-Überblick mit Schwerpunkt auf „League of Legends“ 
  • eSports-Highlight: SPORT1 berichtet von Freitag bis Sonntag live von den Intel Extreme Masters Katowice 2016

Ismaning, 3. März 2016 – Game on mit „Inside eSports“: Im neuen News-Format präsentiert Moderator Denis Heil die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt des eSports mit Schwerpunkt auf dem populären Spieletitel „League of Legends“ – immer dienstags im eSports-Channel auf SPORT1.de und in der SPORT1 App. Als neue Destination für eSports-Fans ist Deutschlands führende 360°-Multimedia-Sportplattform auch bei den Intel Extreme Masters Katowice 2016 live vor Ort: Von Interviews mit den Stars der Szene über Gespräche mit dem eSports-begeisterten Publikum bis hin zu Eindrücken hinter die Kulissen – vom morgigen Freitag bis Sonntag berichtet SPORT1 aus Katowice.

Neues News-Format „Inside eSports“
Wie schlagen sich die LoL-Stars und was bewegt die eSports-Szene? Moderator Denis Heil präsentiert in „Inside eSports“ jeden Dienstag eine kompakte Zusammenfassung des vergangenen „League of Legends“-Wochenendes. In der ersten Folge im Themen-Fokus: die Krise von Team Origen. In den Rubriken „Highlight der Woche“ und „Fail der Woche“ nimmt Denis Heil besondere Momente aus der Welt des eSports noch einmal genau unter die Lupe. Die aktuelle Folge von „Inside eSports“ läuft wöchentlich jeweils ab Dienstag im eSports-Channel auf SPORT1.de und in der SPORT1 App – Folge eins – und auch alle weiteren Folgen – können im Video-Bereich auf SPORT1.de abgerufen werden.

Intel Extreme Masters Katowice 2016: SPORT1 berichtet am Wochenende aus Katowice
Von Freitag, 4. März, bis Sonntag, 6. März, finden in Polen die Intel Extreme Masters Katowice 2016 statt – und SPORT1 ist vor Ort mit dabei: „Inside eSports“-Moderator Denis Heil wird Impressionen und Stimmen vom Event einfangen und am Samstag und Sonntag via Livestream aus der polnischen Metropole berichten. Zum Ende der zehnten Season der Intel Extreme Masters lässt die Electronic Sports League (ESL) die besten Mannschaften der Welt, unter anderem im Spiel „League of Legends“, in der Spodek-Arena gegeneinander antreten. Dabei geht es nicht nur um den IEM-Weltmeistertitel, sondern auch um Preisgelder in Höhe von 100.000 bis zu 250.000 US-Dollar. Zudem wird die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder von einer Expo mit über 8.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche begleitet.

Im eSports-Channel unter www.sport1.de/esports und dem Navigationspunkt „eSports“ in der SPORT1 App wird SPORT1 zudem ausführlich über die IEM in Katowice berichten: News, Hintergrundstories, Einschätzungen, Experten-Kolumnen, Interviews, Bildergalerien und Videos ergänzen die Livestreams vor Ort. Am Dienstag, 8. März, lässt Denis Heil dann in einer Spezialepisode von „Inside eSports“ das Event nochmal Revue passieren.

Pressemitteilung als PDF-Download

Alexander Graf
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1212
Fax 089.96066.1209
E-Mail alexander.graf@sport1.de