vergrößernverkleinern
Der SPORT1-"Doppelpass" hier mit Thomas Strunz, Jörg Wontorra, Moderator Thomas Helmer, Oliver Kahn, Rudolph Brückner und Johannes B. Kerner (v.l.n.r.) © SPORT1
  • Free-TV-Nachverwertungsrechte für Bundesliga und 2. Bundesliga am Sonntag (Paket K)

Ismaning, 9. Juni 2016 –Die Sport1 GmbH hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) im Rahmen der Ausschreibung der audiovisuellen Medienrechte für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 plattformneutrale Nachverwertungsrechte im Free-TV an den Zusammenfassungen der Freitag- und Samstagspiele der Bundesliga und 2. Bundesliga für eine Nachverwertung am Sonntag zwischen 6:00 Uhr und 15:00 Uhr erworben (Paket K).

Dieses Nachverwertungspaket umfasst die Highlights der Bundesliga-Partien vom Freitag und Samstag, die weiterhin am Sonntagmorgen und Sonntagnachmittag in „Bundesliga Pur“ und im „Doppelpass“ gezeigt werden. Zudem werden in diesem Zeitfenster auch die Highlights der Zweitligaspiele vom Freitag und Samstag in der Sendung „Hattrick Pur“ ausgestrahlt.

Olaf Schröder, Vorstand Sport der Constantin Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH: „Mit diesen Nachverwertungsrechten an der Bundesliga und 2. Bundesliga am Sonntag haben wir das für uns wichtigste Paket erworben. Somit haben wir eines unserer Kernrechte auch weiterhin langfristig in unserem Portfolio. Wir freuen uns auf die Fortführung der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit mit der DFL. Auch ab der Saison 2017/18 werden wir allen Fußballfans eine hochwertige, umfangreiche und multimediale Bundesliga-Berichterstattung bieten.“

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig
Leiter Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g 
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1210
Fax 089.96066.1209

E-Mail michael.roehrig@sport1.de