vergrößernverkleinern
Thomas Helmer führt gewohnt souverän durch den SPORT1-Fantalk
Thomas Helmer führt gewohnt souverän durch den SPORT1-Fantalk © SPORT1/ Getty Images
  • Bestes Ergebnis für den Fußballtalk seit Launch des Formats 2012
  • Starker Wert auch in der Spitze mit 1,68 Millionen Zuschauern

Ismaning, 19. April 2017 – „Fantalk“ stellt eine neue Bestmarke auf: 960.000 Zuschauer ab drei Jahren (Z3+) verfolgten gestern Abend im Schnitt das populäre Talkformat live aus der 11 Freunde Bar in Essen parallel zum dramatischen Ausscheiden des FC Bayern München im Viertelfinale der UEFA Champions League bei Real Madrid – ein neues Allzeit-Hoch seit Launch des Formats im Jahr 2012. In der Spitze zog der „Fantalk“ mit Moderator Thomas Helmer 1,68 Millionen Zuschauer (Z3+) in seinen Bann.

SPORT1 mit herausragendem Marktanteil in der Männer-Kernzielgruppe
Von 20:15 Uhr bis 23:25 Uhr informierte der „Fantalk“ aus der 11 Freunde Bar in Essen zum Viertelfinale in der Königsklasse und erreichte damit herausragende Marktanteile von 3,4 Prozent bei Zuschauer Gesamt (Z3+) und 4,5 Prozent in der SPORT1-Kernzielgruppe Männer 14-49 Jahre (M14-49). Zum insgesamt mit 2,7 Prozent Marktanteil sehr erfolgreichen Tag in der Kernzielgruppe Männer 14-49 Jahre trugen am Dienstagabend auch „Bundesliga Aktuell“ und die nach dem „Fantalk“ folgenden Formate „Goooal! – Das internationale Fußball Magazin“ und „Scooore! – Internationales Fußball Magazin“ bei.

Dirc Seemann, Chefredakteur von SPORT1: „Ein Phänomen im deutschen Fernsehen“
„Der ‚Fantalk‘ ist ein Phänomen im deutschen TV: Mit viel Leidenschaft diskutieren unsere Experten und Gäste um Moderator Thomas Helmer die Geschehnisse auf den Champions League-Plätzen, ohne dass der Zuschauer die Livebilder verfolgen kann. Offensichtlich kommt dieser Service bei den Fans hervorragend an – mittendrin in der 11 Freunde Bar in Essen. Wir freuen uns darüber, dass dieses originäre SPORT1 Format seit Jahren solch großen Zuspruch findet.“

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, SPORT1 Medienforschung (vorläufige Zahlen)

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Mathias Frohnapfel | Michael Röhrig
PR-Manager

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1244
Fax 089.96066.1209

E-Mail mathias.frohnapfel@sport1.de

www.sport1.de