vergrößernverkleinern
Der FIFA Confederations Cup 2017 und die UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 live auf SPORT1 © SPORT1-Grafik: Getty Images / Philipp Heinemann
  • FIFA Confederations Cup 2017: SPORT1 zeigt im Juni Portugal – Mexiko, Mexiko – Neuseeland und Chile –Australien live im Free-TV sowie Highlights aller Partien auf seinen Plattformen
  • UEFA U-21 Europameisterschaft 2017: SPORT1 präsentiert Spiele ohne deutsche Beteiligung live und alle Begegnungen in Zusammenfassungen
  • Olaf Schröder: „Auf SPORT1 fallen die Fans nicht ins Fußball-Sommerloch: Mit dem FIFA Confederations Cup 2017 und der UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 präsentieren wir die zwei wichtigsten internationalen Fußball-Turniere in diesem Sommer.“

Ismaning, 10. Mai 2017 – Fußball-Weltstars von heute und morgen kicken im Sommer live auf SPORT1 im Free-TV: Die Sport1 GmbH hat von der SportA Sportrechte- und Marketing-Agentur GmbH plattformneutrale audiovisuelle Übertragungsrechte am FIFA Confederations Cup 2017 und der UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 erworben. Vom FIFA Confederations Cup 2017, der vom 17. Juni bis zum 2. Juli in Russland stattfindet, wird SPORT1 drei Partien live zeigen – darunter die Begegnung von Europameister Portugal mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo gegen CONCACAF-Sieger Mexiko am 18. Juni. Von der vom 16. bis 30. Juni in Polen ausgetragenen UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 wird SPORT1 zahlreiche Gruppenspiele ohne deutsche Beteiligung live übertragen sowie mindestens ein Halbfinale ohne deutsche Beteiligung und das Finale, falls Deutschland sich nicht qualifizieren sollte.

Deutschlands führende 360°-Sportplattform wird von beiden Turnieren umfangreich im TV, auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps berichten – unter anderem mit Highlight-Videos aller Spiele des FIFA Confederations Cup 2017 und der UEFA U-21 Europameisterschaft 2017, inklusive der Auftritte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und der DFB-Junioren.

Olaf Schröder, Vorstand Sport der Constantin Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH: „Auf SPORT1 fallen die Fans nicht ins Fußball-Sommerloch: Mit dem FIFA Confederations Cup 2017 und der UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 präsentieren wir die zwei wichtigsten internationalen Fußball-Turniere in diesem Sommer auf Deutschlands führender 360°-Sportplattform. Im Juli geht es danach hochkarätig mit dem International Champions Cup weiter – hier messen sich unter anderem Bayern München, Real Madrid, der FC Barcelona und Manchester United.“

FIFA Confederations Cup 2017: Generalprobe für die FIFA WM in Russland
SPORT1 überträgt vom FIFA Confederations Cup 2017 neben der Partie Portugal gegen Mexiko am 18. Juni live ab 16:55 Uhr auch das Kräftemessen zwischen Mexiko und Ozeanien-Meister Neuseeland am 21. Juni live ab 19:55 Uhr und das Match von Südamerika-Meister Chile mit Bayern-Star Arturo Vidal gegen Asien-Meister Australien am 25. Juni live ab 16:55 Uhr. In den Spielorten St. Petersburg, Moskau, Kasan und Sotschi wetteifern acht Teams in zwei Gruppen um den Halbfinaleinzug, nicht nur für Weltmeister Deutschland geht es dabei um eine wichtige Standortbestimmung. Das Endspiel findet am Sonntag, 2. Juli, statt.

UEFA U-21 Europameisterschaft 2017: Schaulaufen der Stars von morgen
Die UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 in Polen ist exquisit besetzt – das große Schaulaufen der Stars von morgen. In drei Gruppen kämpfen je vier Teams um ein Halbfinalticket, neben den jeweiligen Gruppensiegern erreicht der beste Zweitplatzierte die Runde der letzten Vier. Das große Finale steigt am Freitag, 30. Juni, in Krakau. Neben Europameister Schweden und Gastgeber Polen sind unter anderem Deutschland, England, Spanien, Portugal und Italien am Start. Zu den großen Namen zählen Marco Asensio von Real Madrid, der Engländer Marcus Rashford von Manchester United sowie der Pole Piotr Zielinski vom SSC Neapel. Das U21-Team des DFB kann mit Weltmeister Matthias Ginter von Borussia Dortmund sowie den Bundesliga-Profis Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Mitchell Weiser (Hertha BSC) und Davie Selke (RB Leipzig) aufwarten.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig | Mathias Frohnapfel
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g  
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1244
Fax 089.96066.1209

E-Mail michael.roehrig@sport1.de| mathias.frohnapfel@sport1.de