vergrößernverkleinern
Mit diesem Dunking sorgte Moritz Wagner für das Highlight des Spiels © twitter.com/umichbball

Beim Sieg seiner Michigan Wolverines bei Marquette lässt es das deutsche Basketball-Talent Moritz Wagner krachen - und das in einer der traditionsreichsten Stätten im US-Sport.

Ein deutscher College-Basketballer riss im alt ehrwürdigen Madison Square Garden Teamkollegen und Zuschauer gleichermaßen von den Sitzen.

Moritz Wagner von den Michigan Wolverines ließ im Spiel bei den Marquette Golden Eagles erst seinen Gegenspieler stehen und holte dann zum Monster-Dunk aus.

Es war der Höhepunkt seiner 17-minütigen Spielzeit, in der er auf 9 Punkte, einen Rebound und 2 Assists kam.

Michigan gewann das Spiel mit 79:61.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel