vergrößernverkleinern
Kentucky v North Carolina
Kennedy Meeks und seine Tar Heels wollen nach der Finalniederlage 2016 diesmal den Titel © Getty Images

Bei March Madness spielen die vier besten Teams beim Final Four um den Einzug ins Finale. SPORT1 US zeigt beide Partien LIVE im TV.

Die Oregon Ducks haben 1939 als erster College-Meister im US-Basketball Geschichte geschrieben, seitdem ist die Universität aus Eugene vergeblich dem nächsten Erfolg hinterher gerannt. Ab Samstag geht es beim Final Four in Glendale/Arizona für das Team um Titel Nummer zwei.

"Wir mussten lange warten", sagte Trainer Dana Altman, der mit seinen Ducks im Achtelfinale der March Madness die Michigan Wolverines um den Berliner Moritz Wagner (19) ausgeschaltet hatte. Das dynamische Duo Tyler Dorsey und Dillon Brooks soll die Meisterschaft gemeinsam mit Big Man Jordan Bell klar machen.

Carolina-Schreck drückt nun die Daumen

Topfavorit ist jedoch der Halbfinalgegner - die North Carolina Tar Heels. Die Erben des Megastars Michael Jordan schlugen im Viertelfinale die Kentucky Wildcats mit den zukünftigen NBA-Größen Malik Monk und DeAaron Fox. 

Carolina stand im vergangenen Jahr im Finale und verlor den Titel in letzter Sekunde an Villanova. Der damalige Matchwinner Kris Jenkins ist heuer beim Team dabei und drückt die Daumen. Wie das? Die Eltern des Tar Heels Nate Britt haben Jenkins' Vormundschaft. Jenkins und Britt lebten entsprechend seit der Schulzeit wie Brüder zusammen.

"Er ist ein super Typ und Nates Bruder. Natürlich hat er gegen uns diesen Wurf getroffen, aber das musst du irgendwann auch einmal abhaken", sagt Forward Kennedy Meeks. Neben ihm sind vor allem Justin Jackson und Joel Berry die Schlüsselspieler der Heels.

Video

Beide Halbfinals LIVE auf SPORT1 US

Oregon, das auch die Runde der letzten Vier zuletzt 1939 erreicht hatte, trifft am Samstag in der Nacht auf Sonntag (ab 2.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) im Halbfinale auf die North Carolina Tar Heels, zuvor treten die Gonzaga Bulldogs und die South Carolina Gamecocks (ab 0.00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) gegeneinander an. Die Sieger spielen am Montag den neuen Champion der Collegeliga NCAA aus.

South Carolina steht zum ersten Mal im Final Four, unter anderem warfen sie die mitfavorisierten Duke Blue Devils aus dem Turnier. Sindarius Thornwell ist ihr großer Star. Auch Gonzaga, das College der NBA-Legende John Stockton, feiert seine Premiere. Nigel Williams-Goss soll die Bulldogs zum Titel schießen.

North Carolina war vor 35 Jahren mit NBA-Legende Jordan in seinen Reihen der zweite von insgesamt fünf Titelgewinnen gelungen. Gewinnen die Tar Heels erneut, sind sie in der ewigen Bestenliste alleiniger Dritter hinter UCLA (11) und Kentucky (8).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel