vergrößernverkleinern
Notre Dame v Syracuse
Equanimeous St. Brown spielt bisher eine ganz starke College-Saison © Getty Images

Notre Dames deutscher Star-Receiver Equanimeous St. Brown steht auf der Kandidatenliste für den Receiver des Jahres im College Football. Im November wird es spannend.

Große Ehre für den deutschen College-Star Equanimeous St. Brown (College Football LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Der 19-Jährige von den Notre Dame Fighting Irish steht auf der Kandidatenliste für den Biletnikoff Award als Receiver des Jahres im College Football.

Die Tallahassee Quarterback Club (TQC) Stiftung, die den Award gegründet hat und vergibt, nahm St. Brown als einen von 55 Spielern auf seine erste List auf.

Nach nur einem Catch als Freshman, trumpft St. Brown in seiner zweiten Saison für Notre Dame groß auf. Nach sechs Spielen steht er bei 28 Catches für starke 571 Yards und sechs Touchdowns.

Die Auszeichnung ist nach Fred Biletnikoff benannt, der am College für die Florida State Seminoles und in der NFL 14 Jahre für die Oakland Raiders spielte.

Die letzten Sieger Corey Coleman, Amari Cooper und Brandin Cooks spielen mittlerweile allesamt in der NFL. Der letzte Sieger von Notre Dame war 2009 Golden Tate (Detroit Lions).

Am 14. November werden die zehn Finalisten veröffentlicht, acht Tage später werden die drei verbliebenen Kandidaten bekanntgegeben, vergeben wird die Auszeichnung am 8. Dezember im Rahmen der College Football Awards Show in Atlanta.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel