vergrößernverkleinern
Donald Lutz schrieb 2013 als erster Deutscher in der MLB Geschichte
Donald Lutz schrieb 2013 als erster Deutscher in der MLB Geschichte © getty

Donald Lutz hat es wieder in den Kader der Cincinnati Reds geschafft.

Der einzige Deutsche in der Major League Baseball kam bei der 4:5-Pleite der Reds gegen die Baltimore Orioles aber nicht zum Einsatz.

Cincinnati verschlief gegen das zweitbeste Team der American League (80 Siege, 50 Niederlagen) das erste Inning komplett und lag direkt mit 0:4 hinten (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle).

Die Partie begann nach heftigen Regenfällen bereits 23 Minuten später und musste auch während des ersten Innings für 1:46 Stunden unterbrochen werden.

Die Aufholjagd mit vier Punkten in Serie kam erst im achten Inning und war nicht von Erfolg gekrönt.

Cincinnati liegt in der Central Division der National League mit 66 Siegen bei 72 Niederlagen auf dem vorletzten Rang.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel