vergrößernverkleinern
Kansas City Royals v Texas Rangers
Yu Darvish spielt seit 2012 für die Texas Rangers © Getty Images

München - Vor Beginn der MLB-Saison gibt es für die Texas Rangers eine Hiobsbotschaft. Yu Darvish muss sich der sogenannten "Tommy John Surgery" unterziehen.

Schock für die Texas Rangers: Star-Pitcher Yu Darvish muss sich einer Ellenbogen-Operation unterziehen und wird in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Die sogenannten "Tommy John Surgery" erfordert in der Regel eine einjährige Pause. Demnach wird Darvish seinem Team frühestens zu Saisonbeginn 2016 wieder zu Verfügung stehen.

Der Japaner spielt seit 2012 für die Texaner und nahm seitdem drei Mal am All-Star Game teil.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel