vergrößernverkleinern
Philadelphia Phillies v New York Yankees
Ivan Nova stand zuletzt am 19. April 2014 für die Yankees auf dem Mound © Getty Images

Pitcher Ivan Nova hat in der MLB mit den New York Yankees ein Traumcomeback gefeiert.

Nach über einem Jahr Zwangspause führte er sein Team mit 6 2/3 exzellent gepitchten Innings zum souveränen 10:2-Erfolg über die Philadelphia Phillies.

Zuletzt stand Nova am 19. April 2014 auf dem Mound und musste sich anschließend der sogenannten Tommy John Operation am Ellenbogen unterziehen.

"Als ich aus dem Tunnel getreten bin, hätte ich fast angefangen zu heulen", so Nova: "Als ich dann auf dem Mound stand, konnte ich es kaum glauben."

Fast 46.000 Zuschauer bejubelten das Comeback des 28-Jährigen, der 92 Pitches für die Yankees ablieferte, darunter auch einen 95 Meilen (ca. 153 km/h ) Fastball.

Yankees-Manager Joe Girardi musste sich Novas Vorstellung ab dem dritten Inning aus dem Klubhaus ansehen, nachdem er im Anschluss an ein Wortgefecht mit dem Umpire an der First Base aus dem Dugout verbannt wurde.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel