vergrößernverkleinern
Die New York Yankees um Masahiro Tanaka scheitern zum Auftakt
Die New York Yankees um Masahiro Tanaka scheitern zum Auftakt © Getty Images

Der Rekordchampion aus New York kassiert im Wildcard-Spiel gegen die Houston Astros eine krachende Heimpleite. Für die Texaner endet damit eine zehnjährige Durststrecke.

Die New York Yankees sind in der ersten Playoff-Runde gescheitert. Im Wildcard-Spiel der American League unterlag der 27-malige World-Series-Gewinner den Houston Astros vor heimischem Publikum mit 0:3.

Die Playoffs der MLB LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM

Die Yankees fanden gegen den überragenden Astros-Starter Dallas Keuchel nie ein Mittel und brachten es auf drei ganze Hits, da reichte auch die gute Leistung ihres Star-Werfers Masahiro Tanaka nicht aus. Homeruns von Colby Rasmus und Carlos Gomez brachten die Gäste aus Texas auf die Siegerstraße.

Houston bekommt es nun mit den Kansas City Royals zu tun. Den Astros gelang damit der erste Sieg in der Entscheidungsrunde seit 2005.

Im Wildcard-Spiel der National League treffen die Pittsburgh Pirates in der Nacht auf Donnerstag auf die Chicago Cubs (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Die Minnesota Twins mit Max Kepler hatten die Playoffs verpasst. Der 22-Jährige hatte am vorletzten Wochenende sein MLB-Debüt gegeben, im letzten Saisonspiel war dem Berliner dann auch sein erster Hit für die Twins gelungen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel