vergrößernverkleinern
Colorado Rockies v Arizona Diamondbacks
Trevor Story legt ein unfassbares MLB-Debüt hin © Getty Images

Trevor Story von den Colorado Rockies gelingt als erstem MLB-Neuling seit 116 Jahren in den ersten drei Spielen jeweils mindestens ein Homerun. Der nächste Rekord winkt schon.

Trevor Story macht in der ersten Woche der neuen MLB-Saison seinem Namen alle Ehre.

Der Shortsop der Colorado Rockies schrieb beim 4:3-Erfolg gegen die Arizona Diamondbacks Geschichte (Die MLB LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Story ist der erste Debütant seit 116 Jahren, der in seinen ersten drei Spielen jeweils mindestens einen Homerun schlug. Nie zuvor gelangen einem Rookie vier Homeruns in den ersten drei Partien oder überhaupt vier Homeruns mit seinen ersten vier Hits.

(SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball)

"Das ist schon wirklich surreal. Es ist schwer zu erklären. Ich kann das kaum in Worte fassen", sagte der 23-Jährige.

Noch bemerkenswerter ist die Leistung, da die Rockies auswärts in Phoenix spielten. Im heimischen Corrs Field von Denver auf rund 1600 Metern Höhe fliegen die Bälle traditionell leichter raus.

Auf der Jagd nach dem MLB-Startrekord für Spiele mit mindestens einem Homerun (4) hat Story allerdings Konkurrenz, denn auch Ex-Yankee Robinson Cano hatte in den ersten drei Partien der Seattle Mariners schon vier Volltreffer.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel