vergrößernverkleinern
Chicago White Sox v Minnesota Twins
Für Max Kepler und die Twins läuft es alles andere als rund © Getty Images

Die Minnesota Twins müssen nur 24 Stunden nach dem Ende ihrer langen Niederlagenserie die nächste Schlappe hinnehmen. Damit bleiben die Twins am Tabellenende stecken.

Max Kepler und die Minnesota Twins haben in der MLB die 14. Niederlage in den letzten 15 Spielen hinnehmen müssen.

24 Stunden nach dem 8:5-Erfolg gegen die Chicago White Sox, durch welchen die Twins die Einstellung ihres Negativrekords (14 Pleiten in Folge) gerade noch abgewendet hatten, gingen Kepler und Co. im zweiten Duell mit den White Sox beim 4:11 wieder als Verlierer vom Platz.

Die Twins sind mit 50 Siegen und nun 85 Niederlagen weiter das schlechteste Team der MLB.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel