vergrößernverkleinern
PHOENIX SUNS: Spielen die Dragic-Brüder auch nach der WM auch in der NBA zusammen? Nach ESPN-Informationen haben die Suns Interesse an der Verpflichtung von Gorans drei Jahre jüngeren Bruder Zoran. Der 28 Jahre alte Goran nannte seinen Bruder kürzlich "einen der besten Spieler auf dem Platz". Allerdings sollen auch zwei andere Vereine den Shooting Guard von CB Malaga auf dem Zettel haben

Zoran Dragic vom spanischen Basketball-Klubs Unicaja Malaga, wird in der kommenden Saison in der NBA bei den Phoenix Suns spielen.

Letzte Vertragsdetails wurden laut "ESPN.com" am Donnerstag am Rande eines Spiels der Andalusier zwischen dem Management des slowenischen Nationalspielers und den Suns geklärt.

Bei den Phoenix Suns spielt bereits sein älterer Bruder Goran.

Shooting Guard Dragic, der zur Saison 2012/2013 zu Malaga kam, unterschreibt einen garantierten Vertrag über zwei Jahre, der ihm rund vier Millionen US-Dollar einbringt.

Laut "ESPN" erhält Unicaja Malaga für den Deal eine Million Dollar, 600.000 davon steuern die Suns bei.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel