vergrößernverkleinern
Rajon Rondo wurde 2008 mit Boston Meister
Rajon Rondo wurde 2008 mit Boston Meister

Rückschlag für die Boston Celtics! Rajon Rondo hat sich den linken Mittelhandknochen gebrochen.

Schon am Freitag wurde Rondo operiert. Der Point Guard fällt etwa sechs bis acht Wochen aus.

Das Unglück ereignete sich allerdings nicht auf dem Basketballfeld, sondern bei einem Sturz in den eigenen vier Wänden.

Die Zukunft von Rondo in Boston bleibt weiterhin ungeklärt. Um den 28-Jährigen gibt es immer wieder Tradegerüchte.

Die Celtics haben auf der Guardposition mit Rookie Marcus Smart und Avery Bradley zwei vielversprechende Akteure, zudem möchte Rondo lieber bei einem Team mit größeren Titelchancen spielen.

Unterdessen hat General Manager Danny Ainge weitere Korrekturen am Kader unternommen.

Keith Bogans und zwei zukünftige Zweitrundendraftpicks wechseln zu den Cleveland Cavaliers. Im Gegensatz kommen Dwight Powell, Erik Murphy, Malcolm Thomas, John Lucas III sowie zwei Zweitrundenpicks und eine "Trade Exception" nach Boston.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel