vergrößernverkleinern
Bislang ist die Brust von Dirk Nowitzki (r.) und Co. noch werbefrei

Auch in der NBA dürfte es alsbald Trikotsponsoring geben, "wahrscheinlich in den nächsten Jahren", sagte Liga-Commissioner Adam Silver beim Auftakt der NBA Global Games in Berlin.

Allerdings sei noch unklar, ob die jeweiligen Teams, die Liga oder auch die übertragenden TV-Stationen über die Sponsoren entscheiden.

"Wir schauen uns an, was in Europa mit den Fußball-Trikots passiert", erläuterte Silver.

Wie viel Geld konkret die NBA dadurch jährlich erlösen könnte, ließ der 52-Jährige offen: "Hoffentlich sehr viel."

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel