vergrößernverkleinern

Die Dallas Mavericks haben auch das zweite Vorbereitungsspiel für die neue Saison verloren.

Gegen Oklahoma City Thunder unterlagen die Texaner, die auf die verletzten Stars Dirk Nowitzki (Hüftprellung) und Monta Ellis (Knieprobleme) verzichten mussten, mit 109:118.

Beste Werfer im Team von Trainer Rick Carlisle waren Al-Farouq Aminu und Jae Crowder mit jeweils 14 Punkten.

Bei den Gästen ragten Anthony Morrow (21 Zähler), Steven Adams und Jeremy Lamb (jeweils 19) heraus.

Schon am Donnerstag hatte der Meister von 2011 mit 108-111 gegen die Houston Rockets verloren.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel