vergrößernverkleinern
LeBron James (r.) steuerte sieben Punkte zum Sieg der Cleveland Cavaliers bei

LeBron James hat ein erfolgreiches Wiedersehen mit seinen alten Kollegen gefeiert.

Nach seiner Rückkehr zu den Cleveland Cavaliers feierte der Superstar in einem Vorbereitungsspiel in Rio de Janeiro einen 122:119-Sieg in Overtime über sein ehemaliges Team Miami Heat.

Der 29-Jährige stand allerdings nur 20 Minuten auf dem Feld und erzielte dabei sieben Punkte.

Bester Werfer der Cavaliers war mit Kevin Love ein weiterer Neuzugang. Der Power Forward kam auf starke 25 Zähler.

Bei den Heat stach Chris Bosh mit 19 Punkten heraus.

Rund zwei Wochen vor dem Start in die 69. Saison der NBA hat sich auch Nationalspieler Dennis Schröder von den Atlanta Hawks in starker Form präsentiert.

Bei der 88:93-Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen die Memphis Grizzlies steuerte der Aufbauspieler in 20 Minuten Einsatzzeit 14 Punkte und drei Assists bei.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel