vergrößernverkleinern
Gal Mekel war gegen die New Orleans Pelicans der Topscorer

Ohne Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der Vorbereitung auf die neue NBA-Saison in der das vorletzte Presason-Spiel verloren.

Bei den New Orleans Pelicans unterlag das Team von Trainer Rick Carlisle 85:88. Neben Nowitzki wurden auch Tyson Chandler, Chandler Parsons und Monta Ellis geschont. Bester Schütze der Mavs war Israeli Gal Mekel mit 17 Punkten.

Die Mavericks bestreiten ihre Generalprobe am Freitag bei den Orlando Magic, ehe es zum Saisonstart am Dienstag (LIVE im TV auf SPORT1 US und LIVESTREAM) zum Texas-Derby mit Meister San Antonio Spurs kommt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel