vergrößernverkleinern
DeMar DeRozan (M.) erlitt einen Sehnenriss im Adduktorenbereich
DeMar DeRozan (M.) erlitt einen Sehnenriss im Adduktorenbereich © getty

Die Toronto Raptors müssen nach ihrem Traumstart in die neue Saison eine schlechte Nachricht verkraften.

DeMar DeRozan, Topscorer der Kanadier sowie Weltmeister mit dem US-Team, hat einen Sehnenriss im Adduktorenbereich erlitten und fehlt dem Spitzenreiter der Eastern Conference auf unbestimmte Zeit.

DeRozan (25) erlitt die Verletzung am Freitag im Heimspiel gegen die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki (102:106). Guard DeRozan, der bei einem Schnitt von 19,4 Punkten liegt, hat in seinen sechs Jahren bei den Raptors verletzungsbedingt bislang nur zehn Spiele verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel