vergrößernverkleinern
Derrick Rose spielt seit 2008 für die Chicago Bulls
Derrick Rose spielt seit 2008 für die Chicago Bulls © imago

NBA-Star Derrick Rose von den Chicago Bulls hat vor dem Spiel gegen die Golden State Warriors mit einem T-Shirt Aufmerksamkeit erregt. Beim Aufwärmen trug der Point Guard ein schwarzes Oberteil mit der Aufschrift "I Can't Breathe" ? übersetzt "Ich kann nicht atmen".

Das Shirt bezieht sich auf Eric Garner, einen New Yorker, der im Juli ums Leben kam, als ein Polizist ihn per Würgegriff fixierte. Ein Video des Vorfalls zeigt, wie Garner währenddessen um Luft ringt und "I can't breathe" sagt.

Der Mann sollte in Gewahrsam genommen werden, weil er unversteuerte Zigaretten verkauft hat. Am Mittwoch entschied ein Gericht, dass der Polizist nicht strafrechtlich belangt werden solle.

Während Rose nach dem Spiel nicht mit den Medien sprach, äußerte sich Teamkollege Joakim Noah lobend: "Er hat alles Recht der Welt, seine Meinung zu äußern. Er hat mir gesagt, dass er das Shirt tragen würde. Ich denke, er gibt mit der Aktion definitiv ein Statement ab."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel