vergrößernverkleinern
Kobe Bryant wird den Los Angeles Lakers für den Rest der Saison fehlen
Kobe Bryant wird den Los Angeles Lakers für den Rest der Saison fehlen © Getty Images

Hiobsbotschaft für die Los Angeles Lakers. Superstar Kobe Bryant wird dem 16-maligen Meister in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen - das Ende der Karriere droht.

Der 36-Jährige unterzog sich am Mittwoch in Los Angeles einer Schulteroperation. Bryant hatte sich am vergangenen Wochenende in New Orleans einen Riss der rechten Rotatorenmanschette zugezogen.

Für den fünfmaligen NBA-Champion ist es damit bereits die dritte Saison in Folge, die er wegen Verletzungen vorzeitig beenden muss.

Nach dem Zeitplan der Ärzte soll Bryant erst in neun Monaten wieder zurückkehren. Gerade rechtzeitig also zum Start der Saison 2015/16 - die 20. seiner Karriere. Bryants Vertrag würde am Ende dieser Saison auslaufen, die Gerüchte über eine Auflösung des Kontrakts werden nach der neuerlichen Verletzung aber sicher nicht weniger werden.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel