vergrößernverkleinern
Auf dem Platz vor dem Moda Center soll die Demonstration stattfinden
Auf dem Platz vor dem Moda Center soll die Demonstration stattfinden © getty

Den Portland Trail Blazers droht Ärger mit einer Babtisten-Kirche aus Westboro.

Die Gemeinde will während dem Duell mit den Miami Heat am 10. Januar gegen die NBA-Franchise demonstrieren.

Die angekündigte Protestaktion richtet sich gegen die Unterstützung der Trail Blazers für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe im US-Bundesstaat Oregon.

Die Franchise hatte sich im Oktober 2013 für einen entsprechenden Gesetzentwurf ausgesprochen.

Die Reaktion der Baptisten aus Westboro ließ knapp 15 Monate auf sich warten, fiel dafür aber umso extremer aus.

"Die Portland Trail Blazers haben dem Herrn Jesus Christus ins Gesicht geschlagen", erklärte die Kirche in einer Pressemitteilung.

Die Führung der Trail Blazers reagierte äußerst gelassen auf die Anfeindungen.

Casey Holdahl, Digital-Reporter der Franchise, twitterte: "Ich weiß, dass Maurice Lucas für sein Naturell berüchtigt war, aber ich bezweifle, dass er mit Jesus in den Ring steigt. Ich bin aber auch kein Student der Bibel."

Maurice Lucas war ein ehemaliger Spieler der Trail Blazers, der im Oktober 2010 verstarb.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel