vergrößernverkleinern
Houston Rockets v Los Angeles Clippers
James Harden (r.) ist der treffsicherste Werfer der NBA © Getty Images

Die Los Angeles Clippers wollen in der NBA zurück in die Erfolgsspur. Das Team von Headcoach Doc Rivers tritt in der Nacht auf Donnerstag bei den Houston Rockets an (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de).

Um bei den Rockets (38-18) zu bestehen, müssen die Clippers (37-20) vor allem James Harden in den Griff bekommen. Der mit 27,3 Punkten pro Spiel beste Scorer der NBA überragte erst am Montag mit einem Triple-Double (31 Punkte, 11 Rebounds, 10 Assists) beim 113:102-Sieg über die Minnesota Timberwolves.

Der Matchwinner gab sich jedoch bescheiden: "Wenn ich meinen Mitspielern das Vertrauen geben kann, ihre Würfe zu nehmen und aggressiv zu sein und ich sie in ihren Rhythmus bringen kann, dann kann ich auch in meinen kommen - und das macht alles einfach."

Die Clippers wollen genau das verhindern und Hardens Kreise einengen. In den bisherigen sieben Begegnungen, die die Kalifornier allesamt für sich entscheiden konnten, ist ihnen dies gelungen. Gegen kein anderes NBA-Team punktet Harden weniger, seit er nach Houston wechselte (17,9 im Schnitt).

"James ist einer der wenigen Jungs in der Liga, die du nicht mit einer einzelnen Person verteidigen kannst. Er kann variabel punkten, so dass man ihn mit dem gesamten Team verteidigen muss", gibt Aufbauspieler Chris Paul die Marschrichtung vor.

Verzichten müssen die Clippers dabei weiterhin auf Blake Griffin. Der Power Forward fällt nach einer Ellenbogen-OP auf unbestimmte Zeit aus.

SPORT1 überträgt die Partie Houston Rockets gegen Los Angeles Clippers ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Alle NBA-Spiele können Sie zudem in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App verfolgen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel