vergrößernverkleinern
Amar'e Stoudemire im Trikot der New York Knicks
Amar'e Stoudemire wurde 2011 Champion in der NBA © Getty Images

Dirk Nowitzki spielt bei den Dallas Mavericks künftig an der Seite des sechsmaligen Allstars Amar'e Stoudemire.

Der NBA-Champion von 2011 verpflichtete den 32-Jährigen wie erwartet am Mittwoch. Zwei Tage zuvor hatten die New York Knicks den Großverdiener aus seinem Vertrag herausgekauft.

Dallas griff zu, nachdem der Routinier auf der so genannten Waiverliste gestanden hatte. Durch den Umweg wurde Stoudemire zum Free Agent und die Mavericks mussten den alten Vertrag nicht übernehmen. Der Big Man (2,08 m) hat bislang in dieser Spielzeit mit 23,4 Millionen Dollar das zweithöchste Gehalt nach Kobe Bryant (Los Angeles Lakers/23,5) kassiert.

Vertragsdetails veröffentlichten die Texaner nicht. Stoudemire verließ Ligaschlusslicht New York, um zu einem Play-off-Kandidaten zu gehen und um den Titel spielen zu können. Bei den Mavs soll er Power Forward Nowitzki und Center Tyson Chandler entlasten.

Um den Neuzugang in den Kader holen zu können, hatte Dallas zuvor Guard Ricky Ledo auf die Waiverliste gesetzt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel