vergrößernverkleinern
Stephen Curry von den Golden State Warriors in der NBA gegen San Antonio Spurs
Stephen Curry ist einer der "Splash Brothers" © Getty Images

In der NBA müssen die Golden State Warriors bei den Washington Wizards ran (ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US). Die Hoffnungen ruhen auf Stephen Curry, der vor der Rückkehr steht.

Die Golden State Warriors wollen in der NBA zurück in die Erfolgsspur.

Die Mannschaft von Steve Kerr tritt in der Nacht auf Mittwoch bei den Washingon Wizards an (ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de).

Die Warriors (43-10) hoffen dabei auf die Rückkehr von Stephen Curry, der  bei der 98:104-Niederlage gegen die Indiana Pacers schmerzlich vermisst wurde. Der Topscorer (23,6 Punkte pro Partie) verpasste sein erstes Saisonspiel wegen Fußschmerzen.

"Es ist nicht einfach, ohne deinen besten Spieler", sagte Mitspieler Klay Thompson. Der "Splash Brother" fügte aber an: "Es ist egal, wer für uns spielt. Wir haben genügend Jungs, die punkten können."

Curry gab sich nach dem Training am Montag jedoch optimistisch: "Es hat sich besser angefühlt und ich kann hoffentlich spielen."

Im letzten Aufeinandertreffen vor knapp 13 Monaten behielten die Wizards (33-23) mit 88:85 die Oberhand. Topscorer für Washington war damals Bradley Beal mit 20 Punkten. Der Shooting Guard wird jedoch wegen einer Fußverletzung wohl sein sechstes Spiel in Folge verpassen wird.

SPORT1 überträgt die Partie Washington Wizards gegen Golden State Warriors ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Alle NBA-Spiele werden zudem in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App begleitet.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel