vergrößernverkleinern
TD Garden-Bostons
Der Ort des Verbrechens: Im TD Garden tragen die Boston Celtics und die Boston Bruins ihre Heimspiele aus © Getty Images

Kurz vor Ende des NBA-Spiels zwischen den Boston Celtics und den Memphis Grizzlies am Mittwochabend ist es auf der Tribüne zu einem gewaltsamen Übergriff gekommen.

Ein Zuschauer wurde laut ESPN in der Loge des TD Garden von Unbekannten mit einem Messer niedergestochen.

Der Mann wurde ins Bostoner Krankenhaus eingeliefert, erlitt jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Über den oder die Täter gibt es noch keine weiteren Informationen. Es kam bisher noch nicht zu Festnahmen seitens der Polizei.

Das Spiel endete 95:92 für die gastgebenden Celtics.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel