vergrößernverkleinern
Brooklyn Nets v Miami Heat, Dwyane Wade
Die Hoffnung von Miami ruhen auf Dwyane Wade © getty

Die Miami Heat kämpfen in der NBA weiter um die Playoffs. Mit den Portland Trail Blazers wartet nun eine schwere Aufgabe für Dwyane Wade und Co. (ab 0.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de).

Miami (30-36) belegt in der Eastern Conference derzeit den achten Platz, hat aber die wiedererstarkten Boston Celtics (30-36) im Nacken.

Der Grund dafür, dass die Heat überhaupt die Chance auf die Postseason haben, heißt Dwyane Wade. Der Superstar trägt mit durchschnittlich 26,9 Punkten im März die Offensive der Mannschaft von Trainer Erik Spoelstra.

Nach der Rückkehr von LeBron James zu den Cleveland Cavaliers und dem Saisonaus von Chris Bosh (Blutgerinnsel in der Lunge), muss der elffache All-Star viel Verantwortung tragen.

"D-Wade ist ein zukünftiger Hall of Famer. Das überrascht mich nicht", zeigt sich Center Hassan Whiteside jedoch wenig überrascht von seinem Teamkollegen, der bereits 18 Spiele in dieser Saison wegen diverser Verletzungen aussetzen musste.

Die Portland Trail Blazers (44-21) liegen Wade zudem. In den letzten sechs Heimspielen gegen den aktuellen Tabellendritten der Western Conference brachte er es auf durchschnittlich 33 Zähler. Im letzten Aufeinandertreffen in Portland steuerte der Finals-MVP von 2006 bei der 83:99-Pleite im Januar 23 Punkte bei.

SPORT1 überträgt die Partie Miami Heat gegen Portland Trail Blazers ab 0.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Zudem begleitet SPORT1 alle NBA-Spiele in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel