vergrößernverkleinern
Oklahoma City Thunder v Dallas Mavericks
Für Dirk Nowitzki (l.) von den Dallas Mavericks und Russell Westbrook (Oklahoma City Thunder) geht es im direkten Duell auch um die Playoff-Ränge © Getty Images

Ohne Monta Ellis bekommen es Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks mit den Oklahoma City Thunder zu tun. Die plagen zwar Verletzungssorgen, doch Russell Westbrook stört das zuletzt wenig.

Richtungweisendes Spiel für die Dallas Mavericks in der NBA:

Dirk Nowitzki und Co. treten beim direkten Konkurrenten Oklahoma City Thunder an (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de).

Die Mavs wollen in den beiden letzten Wochen der regulären Saison in die Erfolgsspur zurückfinden. Das Team von Head Coach Rick Carlisle verlor zuletzt vier ihrer fünf Spiele und sucht nach seiner Form vom Beginn der Saison.

Mit einem Sieg in Oklahoma City könnten die Mavs einen wichtigen Schritt in Richtung Playoffs machen. Die Texaner (45 Siege - 29 Niederlagen) belegen derzeit den siebten Tabellenplatz in der Western Conference. Die Thunder (42-32) sind als Achter aber in Schlagdistanz.

Da fällt es noch schwerer ins Gewicht, dass Dallas erneut ohne seinen Go-to-Guy Monta Ellis (Wadenverletzung) auskommen muss.

"Normalerweise entscheidet er (Ellis, Anm. d. Red.) unsere Spiele", weiß auch All-Star Nowitzki: "Er hat den Ball am Ende oft in der Hand".

Noch größere Verletzungssorgen hat jedoch OKC zu beklagen: Mit MVP Kevin Durant, dessen Saison nach einer erneuten Fuß-OP vorzeitig beendet ist, und Serge Ibaka (Knie) fehlen zwei wichtige Stützen im Team von Trainer Scott Brooks.

Umso mehr Verantwortung lastet deshalb auf den Schultern von Russell Westbrook. Der Point Guard der Thunder spielt sich immer mehr in den Favoritenkreis der MVP-Kandidaten.

Mit 27,6 Punkten pro Spiel löste er zudem jüngst James Harden (Houston Rockets) als NBA-Topscorer ab.

SPORT1 überträgt die Partie ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Zudem begleitet SPORT1 alle NBA-Spiele in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel