vergrößernverkleinern
Anthony Davis (r.) sieht Stephen Curry (2. v. l.) beim Wurf zu
Anthony Davis (r.) sieht Stephen Curry (2. v. l.) beim Wurf zu © Getty Images

Bis zur Halbzeit läuft es für die Golden State Warriors gegen die New Orleans Pelicans nach Plan. Dann bläst Anthony Davis zur Aufholjagd, die beinahe gekrönt wird.

Die Golden State Warriors sind in der NBA im ersten Playoff-Spiel ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und in der Best-of-Seven-Serie 1:0 in Führung gegangen.

Das beste Team der Western Conference gewann vor eigenem Publikum 106:99 (59:41) gegen die New Orleans Pelicans (Die NBA-Playoffs LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

MVP-Kandidat Stephen Curry zeigte mit 34 Punkten erneut, warum er ein heißer Kandidat für die Trophäe ist. Ihm gelangen gleich mehrere spektakuläre Treffer. "Ich war hochkonzentriert. In den Playoffs musst du mit allem rechnen. In der zweiten herrschte während ihrer Runs eine seltsame Stimmung. Ich wollte die Fans wieder ins Spiel bringen", sagte Curry.

Hätte seine Mannschaft das ganze Spiel über eine konstante Leistung geboten, hätte das Ergebnis höher ausfallen können. So wurde es nach einem fulminanten Schlussviertel der Pelicans zum Ende hin sogar noch einmal spannend.

Zur Halbzeit erspielte sich Golden State einen komfortablen Vorsprung: 59:41 stand es nach zwei Vierteln. Doch nach der Pause wachte der Achte der Western Conference auf. Angeführt von Anthony Davis kam New Orleans im letzten Viertel zwischenzeitlich sogar auf vier Punkte heran, doch letztlich reichte es für Golden State zum Sieg.

Klay Thompson steuerte 21 Zähler bei. Bester Werfer bei New Orleans war Davis mit 35 Punkten, Point Guard Tyreke Evans musste in der ersten Hälfte mit einer Knieverletzung passen (Alles zur NBA im Free-TV auf SPORT1: Do., 23.30 Uhr: Inside US Sports).

"Ich glaube, unser gesamtes Team war heute sehr nervös. Es war unser erstes Playoff-Spiel als Einheit. Im Kopf ging vielleicht noch alles etwas zu schnell", sagte Davis. In den vergangenen 40 Jahren markierten nur vier Spieler mehr Zähler in ihrem Playoff-Debüt.

Die zweite Partie steigt in der Nacht auf Dienstag (ab 4.30 Uhr LIVESCORES) erneut in der Oracle Arena in Oakland.

Der Playoff-Baum der NBA 2015
Der Playoff-Baum der NBA 2015 © SPORT1
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel