vergrößernverkleinern
Billy Donovan verlässt nach 19 Jahren das NCAA-Team der Universität von Florida
Billy Donovan verlässt nach 19 Jahren das NCAA-Team der Universität von Florida © Getty Images

Die Oklahoma City Thunder aus der NBA haben Billy Donovan als neuen Trainer verpflichtet.

Der 49-Jährige verlässt nach 19 Jahren das NCAA-Team der Universität von Florida, das er zu zwei nationalen Meisterschaften geführt hatte.

Donovan wird Nachfolger von Scott Brooks, den Oklahoma nach dem Verpassen der Playoffs entlassen hatte.

Bei den Thunder unterschreibt Donovan einen Fünfjahres-Vertrag, wobei das letzte Jahr eine Team-Option ist. 

Superstar Kevin Durant ist sich sicher, dass Donovan sich sehr schnell an die NBA gewöhnen wird: "Keinen Trainer zu haben, ist immer in komisches Gefühl. Aber als ich heute in die Halle gekommen bin, war ich nach den guten Nachrichten richtig aufgeregt. Dass er keine NBA-Erfahrung hat, ist egal. Wenn man ein Team coachen kann, dann kann man ein Team coachen. Er hat Titel auf sehr hohem Niveau gewonnen."

Donovan ist einer der erfolgreichsten College-Trainer der letzten 20 Jahre und hat mit den Gators über 500 Siege und zwei Titel (2006 und 2007) gewonnen.

Spieler der Meistermannschaft waren unter anderem Atlantas Al Horford, Bulls-Center Joakim Noah und Nowitzki-Bezwinger Corey Brewer.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel