vergrößernverkleinern
Houston Rockets v Dallas Mavericks
Während der regulären Saison verlor Dallas drei von vier Partien gegen Houston © Getty Images

Das Warten hat ein Ende. Für Dirk Nowitzki und Dennis Schröder steht der Playoff-Auftakt an.

Die Dallas Mavericks müssen als Siebtplatzierter nach der regulären Saison ihr erstes Spiel bei den favorisierten Houston Rockets bestreiten (ab 3:00 Uhr LIVESCORES).

Dirk Nowitzki bangt weiter um den Einsatz von Chandler Parsons, der die letzten sechs Spiele der regulären Saison wegen einer Knieverletzung verpasste. Parsons ist in der Serie gegen sein vorheriges Team besonders motiviert. Im vergangenen Sommer wechselte der Small Foward als Free Agent von Houston nach Dallas.

"Ich hoffe, dass er spielen kann. Wir versuchen, ihn jeden Tag etwas mehr einzubinden. Gestern hat er ein bisschen geworfen und hat ein wenig Eins-gegen-Eins gespielt. Hoffentlich hat das Knie darauf gut reagiert", sagte Nowitzki auf SPORT1-Nachfrage beim einer Telefonkonferenz am Freitag.

Hawks Favorit gegen Nets

Ähnlich wie die Mavericks hoffen die Atlanta Hakws von Dennis Schröder im ersten Spiel gegen die Brooklyn Nets (ab 23:30 Uhr LIVESCORES) auf die Gesundheit eines Schlüsselspielers: Paul Millsap wirkte in der letzten Begegnung zwar wieder mit, seine Schulterverletzung beeinträchtigte ihn allerdings.

Schröder bekommt es im direkten Duell der Ersatz-Spielmacher mit dem routinierten Jarrett Jack zu tun.

SPORT1 zeigt ausgewählte Spiele LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM. Dazu sehen Sie Spiele zusammengefasst im Free-TV auf SPORT1 bei Inside US Sports. Auf SPORT1.de und in der SPORT1 App wird die NBA mit Spielberichten, Hintergrundartikeln und Videos tagesaktuell begleitet.

Überblick: Der Playoff-Baum der NBA
Überblick: Der Playoff-Baum der NBA © Getty/SPORT1
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel