vergrößernverkleinern
Washington Wizards v Atlanta Hawks - Game Two
John Wall ist gegen die Atlanta Hawks zum Zuschauen verdammt © Getty Images

Basketball-Star John Wall fällt bei den Washington Wizards in der NBA länger aus.

Der 24-Jährige erlitt beim 104:98 im ersten Playoff-Viertelfinale gegen Nationalspieler Dennis Schröder und die Atlanta Hawks multiple Brüche in der linken Hand und im Handgelenk.

Das gab sein Team am Donnerstag bekannt.

In der Best-of-seven-Serie steht es dem 106:90 der Hawks in der zweiten Partie 1:1. Spiel drei findet am Samstag in Washington statt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel