vergrößernverkleinern
Isaiah Hartenstein ist Junioren-Nationalspieler Deutschlands
Isaiah Hartenstein ist Junioren-Nationalspieler Deutschlands © imago

Das deutsche Basketball-Talent Isaiah Hartenstein hofft darauf, irgendwann in die NBA zu wechseln.

"Es ist ein großer Traum. Aber ich muss Schritt für Schritt gehen", sagte der 17-Jährige. Derzeit versucht der 2,09 m große Junioren-Nationalspieler im NBA-Camp "Basketball without Borders" auf Gran Canaria auf sich aufmerksam zu machen. In Spanien sind auch Scouts aus der nordamerikanischen Profiliga vor Ort.

Hartenstein hatte Anfang Februar sein erstes Bundesliga-Spiel für die Artland Dragons gemacht. Doch die Quakenbrücker haben sich abgemeldet, der Power Forward weiß noch nicht, wie und wo es weitergeht. Angebote gibt es genügend. "Fast jede Stunde ruft jemand an", berichtet Hartenstein. Es fragen Klubs aus Deutschland, Klubs aus dem übrigen Europa und auch US-Colleges an.

"Ich weiß nicht, ob ich bleibe oder nicht. Ich werde mir angucken, was das Beste für mich ist", sagt das Supertalent. Wenn er nicht auf ein College geht, will der Teenager in Europa einen längerfristigen Vertrag unterschreiben. Schon bald soll Klarheit herrschen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel