vergrößernverkleinern
LeBron James Jr. (l.) hat offenbar das Talent seines Vaters geerbt
LeBron James Jr. (l.) hat offenbar das Talent seines Vaters geerbt © Getty Images

In der Nacht auf Freitag beginnen die Finals in der NBA. Die Golden State Warriors treffen auf die Cleveland Cavaliers um LeBron James (ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM). Der Superstar der Cavs peilt seine dritte Meisterschaft an.

Wie man einen Titel gewinnt, zeigte ihm sein Sohn schon einmal.

LeBron Jr. führte sein Team zum Turniersieg bei der "League Dallas/Hype Sports Summer Jam". Der junge "Bron" überragte dabei mit Spielübersicht, Crossovern und Distanztreffern.

Das Interesse der Colleges wird durch Auftritte wie diese zum Leidwesen des Vaters sicher nicht sinken. Doch der stolze Papa wird es in Kauf nehmen - und will es dem Kleinen nun natürlich nachmachen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel