vergrößernverkleinern
Cleveland Cavaliers v Los Angeles Lakers
Brendan Haywood läuft künftig für Portland auf © Getty Images

Vizemeister Cleveland Cavaliers kann offenbar demnächst ein paar Dollar Luxussteuer sparen. Wie ESPN.com berichtet, schickt der Klub von Superstar LeBron James dafür zwei Altstars weg.

Center Brendan Haywood, der 2009/10 noch durchschnittlich 10,3 Rebounds pro Spiel abgriff und 2011 mit Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks NBA-Meister wurde, wird demnach ebenso zu den Portland Trail Blazers getradet wie Small Forward Mike Miller.

Der 35-Jährige wurde 2012 und 2013 mit den Miami Heat Meister und hatte 2006/07 mit den Memphis Grizzlies seine beste Saison (18,5 Punkte pro Partie).

Eine große Zukunft werden aber beide bei den Blazers nicht mehr haben. Haywood soll gleich wieder entlassen und Miller aus seinem Vertrag herausgekauft werden. Dafür erhält Portland zwei Zweitrunden-Draftpicks von den Cavs.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel