vergrößernverkleinern
DeMarre Carroll spielte seit Sommer 2013 bei den Hawks
DeMarre Carroll spielte seit Sommer 2013 bei den Hawks © Getty Images

Bittere Nachricht für die Atlanta Hawks. DeMarre Carroll entscheidet sich gegen einen Verbleib. Von den San Antonio Spurs erhalten die Hawks derweil einen Center.

Die Atlanta Hawks müssen einen bitteren Abgang verkraften.

Free Agent DeMarre Carroll unterschreibt bei den Toronto Raptors einen Vierjahresvertrag über 60 Millionen Dollar.

Das teilte der Small Forward via Twitter mit. In der letzten Saison legte der 28-Jährige im Schnitt 12,6 Punkte und 5,3 Rebounds auf.

Nach seinen bärenstarken Playoffs war zu erwarten gewesen, dass der große Zahltag folgt. Offiziell unterschreiben kann Carroll seinen Vertrag erst am 9. Juli.

Derweil verstärkten sich die Hawks mit Tiago Splitter. Der brasilianische Center wechselt von den San Antonio Spurs zum Team von Dennis Schröder. Durch den Abgang von Carroll werden die Hawks voraussichtlich auch Paul Millsap halten.

Der Free Agent hat offenbar ein Angebot der Orlando Magic vorliegen, doch Atlanta ist gewillt, für den All-Star tief in die Tasche zu greifen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel