vergrößernverkleinern
Enes Kanter, Oklahoma City Thunder
Enes Kanter absolvierte bisland acht Länderspiele für die Türkei © Getty Images

Enes Kanter wird zum Großverdiener.

Der türkische Center hat am Donnerstag bei den Portland Trail Blazers einen mit 70 Millionen Dollar dotierten Vierjahresvertrag unterschrieben, berichtet Yahoo Sports - mit einer Ausstiegsoption für den Spieler nach drei Saisons.

Die Blazers müssen unter den Körben den viermaligen All-Star LaMarcus Aldridge ersetzen, der für 80 Millionen und ebenfalls vier Jahre bei den San Antonio Spurs angeheuert hat.

Doch Portland hat Kanters Dienste noch nicht sicher. Da der 23-Jährige ein Restricted Free Agent ist, kann sein bisheriges Team Oklahoma City Thunder ihn binnen drei Tagen zu den gleichen Konditionen weiterverpflichten.

Kanter, im Februar per Trade aus Utah gekommen, verbuchte in 26 Partien für die Thunder durchschnittlich 18,7 Punkte und elf Rebounds.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel