vergrößernverkleinern
Al-Farouq Aminu spielt zukünftig in Portland
Al-Farouq Aminu spielt zukünftig in Portland © getty images

Al-Farouq Aminu kehrt den Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki den Rücken.

Wie Yahoo Sports berichtet, hat sich der Flügelspieler mit den Portland Trail Blazers auf einen mit 30 Millionen Dollar dotierten Vierjahresvertrag geeinigt. Bei den Mavs hatte er 2014/15 nur rund 980.000 Dollar verdient.

Aminu spielt zukünftig an der Seite von Nationalspieler Chris Kaman in Portland.

Der 24-Jährige Aminu war in der vergangenen Woche per Klausel aus seinem Vertrag bei den Mavericks ausgestiegen.

Der nigerianische Nationalspieler, der erst vor einem Jahr nach Dallas gekommen war, kann seinen neuen Vertrag nach NBA-Regularien erst am 9. Juli offiziell unterschreiben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel