vergrößernverkleinern
Salah Mejri
Salah Mejri (3.v.l.) spielte zuletzt für Real Madrid © Getty Images

Die Dallas Mavericks um den Dirk Nowitzki schreiben wieder Geschichte: Nach dem ersten Inder der NBA-Historie verpflichten den ersten Tunesier. Er kommt von Real Madrid.

Dirk Nowitzki bekommt bei den Dallas Mavericks bald einen Teamkollegen aus Tunesien.

Der 29 Jahre alte Salah Mejri wechselt nach zwei Jahren bei Real Madrid zu dem NBA-Team aus Texas. Mejri wird der erste Tunesier in der Geschichte der besten Basketball-Liga der Welt.

Noch offen ist laut den Mavericks allerdings, ob der 2,17-Riese Mejri sofort nach Dallas wechselt oder "noch ein oder zwei Jahre" in Europa bleibt.

Bereits beim Draft hatten die Mavs Nationalitäten-Geschichte geschrieben: Mit Satnam Singh Bhamara zogen sie den ersten ersten Inder der NBA-Historie.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel