vergrößernverkleinern
Paul Millsap kam vor zwei Jahren von den Utah Jazz zu den Atlanta Hawks
Paul Millsap kam vor zwei Jahren von den Utah Jazz nach Atlanta © Getty Images

Das Team von Dennis Schröder bindet den All-Star über mehrere Jahre. Der Forward ist begeistert, für die Hawks ist es nach Carrolls Abgang ein positives Signal.

Positive Nachrichten für die Atlanta Hawks.

Das Team von Dennis Schröder hat sich mit dem begehrten Free Agent Paul Millsap auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der zweimalige All-Star unterschreibt laut RealGM einen Dreijahresvertrag über 58 Millionen.

"Ich bin gesegnet und begeistert, zurück bei den Hawks zu sein", schrieb Millsap auf Twitter: "Großartige Dinge liegen vor uns. Danke euch allen für die Unterstützung."

Im dritten Jahr des Vertrags besitzt Millsap offenbar eine Spieleroption. Der 30-Jährige hatte auch ein Angebot von den Orlando Magic über vier Jahre und 80 Millionen Dollar erhalten.

Zuvor hatte Atlanta den Abgang von DeMarre Carroll verkraften müssen, der sich für die Toronto Raptors entschied. Zudem verstärkte sich der Hauptrundensieger der Eastern Conference der Vorsaison mit Tiago Splitter von den San Antonio Spurs.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel