vergrößernverkleinern
Los Angeles Lakers v Sacramento Kings
Andre Miller wurde 1999 von den Cleveland Cavaliers gedraftet. © Getty Images

Andre Miller hat sein Karriereende verschoben und geht mit nun 39 Jahren in seine 17. NBA-Saison.

Der zuletzt vertraglose Guard, 1999 an Position acht von den Cleveland Cavaliers gedraftet, unterschrieb am Montag bei den Minnesota Timberwolves.

In der vergangenen Spielzeit lief der Routinier für die Washington Wizards und die Sacramento Kings auf und brachte es im Schnitt auf 4,4 Punkte und 3,5 Assists.

In Miller erhält das Team von Nummer-Eins-Pick Karl-Anthony Towns einen Veteranen, der dem talentierten Backcourt um Ricky Rubio und Zach LaVine mit seiner Erfahrung weiterhelfen soll.

Details zum Vertrag wurden nicht bekannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel