vergrößernverkleinern
Cleveland Cavaliers v Miami Heat
Chris Bosh steht vor seiner 13. Saison in der NBA © Getty Images

Chris Bosh meldet sich nach überstandener schwerer Krankheit wieder fit. Rechtzeitig zur Saisonvorbereitung kann er wieder voll ins Training der Miami Heat einsteigen.

Sieben Monate nach einem Blutgerinnsel in der Lunge steht NBA-Star Chris Bosh von den Miami Heat vor seinem Comeback.

Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag teilte der 31 Jahre alte Center mit, dass seine Behandlung mit Medikamenten zur Blutverdünnung abgeschlossen sei und er in der nächsten Woche voll in die Saisonvorbereitung einsteigen könne.

"Ich fühle mich fit und freue mich darauf, wieder zu spielen", sagte Bosh. Die Erkrankung war bei dem zehnmalige Allstar, der 2012 und 2013 mit Miami Meister wurde, im Februar diagnostiziert worden.

Das erste Liga-Spiel bestreiten die Heat am 28. Oktober gegen die Charlotte Hornets.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel