vergrößernverkleinern
Memphis Grizzlies v Los Angeles Clippers - Game Two
Lamar Odom spielte in seiner aktiven Karriere für beide Klubs aus Los Angeles © Getty Images

Der ehemalige NBA-Star Lamar Odom zeigt große Fortschritte in seiner Genesung. Er soll seiner Ex-Frau sogar schon eine Liebeserklärung gemacht haben.

Der Gesundheitszustand von Lamar Odom hat sich weiter verbessert.

Wie die Los Angeles Daily News berichtet geht es dem ehemaligen NBA-Profi stetig besser.

Laut CNN kann der 35-Jährige wieder aus eigener Kraft atmen und soll am Krankenbett zu seiner Ex-Frau Khloe Kardashian sogar gesagt haben: "Ich liebe dich". Dies berichtete sein College-Trainer Jim Harrick in der Sendung "New Day".

Die Los Angeles Daily News zitieren derweil Odoms Tante JaNean Mercer mit den Worten: "Mit jedem Tag wird Lamar stärker, und er erreicht wichtige Meilensteine in seinem Genesungsprozess."

Der 35-Jährige war am vergangenen Dienstag nach einem Zusammenbruch in einem Bordell ins Sunrise Hospital von Las Vegas eingeliefert worden, wo er sich seitdem erholt. 

Laut übereinstimmenden Quellen, so das Blatt, zeigte Odom in letzter Zeit große Fortschritte, was Atmung, Sehvermögen und Ansprechbarkeit angeht.

Angeblich werde der zweimalige NBA-Champion in Kürze sogar wieder mit leichter Krankengymnastik beginnen können. Allerdings sei noch unklar, wie sein Körper darauf ansprechen werde.

Schon Ende vergangener Woche war von leichten Verbesserungen seines Gesundheitszustandes berichtet worden. Wie ESPN meldete, habe er das Bewusstsein wiedererlangt und "ein paar Worte gesprochen".

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel