Video

Die Cleveland Cavaliers setzen sich gegen die Miami Heat durch und das Duo LeBron James und Kevin Love zaubert. Nach dem Spiel loben sich die zwei Stars gegenseitig.

LeBron James und Kevin Love haben die Cleveland Cavaliers zum Sieg über Miami geführt.

Beim 102:92-Erfolg gegen die Heat steuerte James gegen sein ehemaliges Team 29 Punkte bei, Love verbuchte 24 Zähler. (Die NBA auf LIVE im TV auf SPORT1 US ).

James stand von 2010 bis 2014 in Miami unter Vertrag.

"Einer der besten Power Forwards"

Nach dem Spiel lobte er seinen Teamkollegen Love: "Kev weiß, wie stark er ist und wie wichtig er für das Team ist. Er hat heute wieder bewiesen, dass er einer der besten Power Forwards der Liga ist", sagte er.

Love selbst, der vor der Saison bei den Cavs verlängerte und dafür 113 Millionen Dollar kassiert, will in dieser Spielzeit ein schlagkräftiges Duo mit James bilden.

Zwei Siege aus drei Spielen

"Ich werde oft am Ball sein und man wird uns beide zusammenarbeiten sehen. Ich vertraue auf LeBron", meinte der 27-Jährige.

Die Cavaliers feierten gegen Miami den zweiten Sieg im dritten Spiel der neuen NBA-Saison.

Bei den Gästen, die nun einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto haben, überzeugte Dwayne Wade mit 25 Punkten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel