vergrößernverkleinern
DeMarcus Cousins will für die Kosten einer Beerdigung aufkommen
DeMarcus Cousins will für die Kosten einer Beerdigung aufkommen © Getty Images

Der Center der Sacramento Kings beweist einmal mehr sein großes Herz. Nach dem Mord an einem Highschool-Footballer will Cousins offenbar die Kosten der Beerdigung übernehmen.

DeMarcus Cousins von den Sacramento Kings gilt nicht unbedingt als pflegeleicht, teilweise sogar als Bad Boy - zumindest auf dem Feld.

Eigentlich hat der NBA-Profi aber ein großes Herz. Das beweist er immer wieder.

Cousins hilft offenbar der Familie eines ermordeten High-School-Footballers, indem er die Beerdigung zahlt.

Stadtratsmitglied Rick Jennings bestätigte am Samstag, dass sich Cousins, der wollte, dass seine Geste anonym bleibt, um die Bestattungskosten für Jaulon Clavo kümmern möchte. Dem Senior der Grant Union High School wurde offenbar in den Nacken geschossen, als in einem Auto saß.

Cousins hat Berichten zufolge schon mehrmals Footballspiele der Grant Union besucht und ihr Geld gespendet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel