vergrößernverkleinern
Indiana Pacers v Chicago Bulls mit Derrick Rose
Das erste Saisonspiel entschieden die Bulls mit Derrick Rose gegen Indiana für sich © Getty Images

Das erste Duell gewannen vor zehn Tagen knapp die Chicago Bulls. Jetzt haben die Pacers die Chance auf Wiedergutmachung (2 Uhr LIVE auf SPORT1 US). Das Momentum hat Indiana.

Es ist gerade einmal zehn 10 Tage her, dass die Chicago Bulls und die Indiana Pacers in der NBA aufeinandertrafen.

Zwar konnte Indianas Paul George (26) das Duell mit Derrick Rose (23) am 4. Spieltag nach Punkten für sich entscheiden, das Spiel gewonnen haben aber die Bulls - knapp 96:95.

Jetzt bietet sich den Pacers im Bankers Life Fieldhouse die Chance zur Wiedergutmachung (2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).

Die Partie ist dabei ein richtiges Spitzenspiel. Der Sieger kann Platz zwei in der Central Division und gleichzeitig der Eastern Conference hinter den Cleveland Cavaliers um LeBron James festigen (DATENCENTER: Tabellen).

Indiana wird mit breiter Brust in die Partie gehen. Die Mannschaft von Coach Frank Vogel legte nach der Pleite gegen die Bulls eine Serie hin und gewann alle drei folgenden Spiele.

Die Bulls fanden nach einer Niederlage gegen das Rekordteam aus Golden State um Superstar Steph Curry gegen die Portland Trail Blazers wieder in die Spur. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel