vergrößernverkleinern
Dennis Schröder (M.) machte zehn Punkte für die Hawks
Dennis Schröder (M.) machte zehn Punkte für die Hawks © Getty Images

Die Atlanta Hawks bezwingen die New York Knicks deutlich und fahren damit den sechsten Sieg in Folge ein. Dennis Schröder punktet zweistellig für die Gastgeber.

Die Atlanta Hawks haben in der NBA den sechsten Sieg in Folge gefeiert.

Das Team von Dennis Schröder setzte sich gegen die New York Knicks deutlich mit 117:98 durch. (Die NBA auf LIVE im TV auf SPORT1 US )

Der deutsche Nationalspieler stand dabei 21 Minuten auf dem Parkett und steuerte zehn Zähler, vier Rebounds und sechs Assists zum insgesamt 20. Saisonsieg der Hawks bei.

Topscorer seines Teams war Paul Millsap mit 22 Punkten. Al Horford konnte 19 Punkte verbuchen.

"Wir haben sichergestellt, dass sie sich alles hart verdienen mussten. Unsere Defense war gut", analysierte Center Horford nach dem Spiel.

Bei den Knicks war Carmelo Anthony mit 18 Punten und 12 Rebounds bester Scorer, nachdem er das letzte Spiel wegen einer Knöchelverletzung verpasst hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel